[ Pressemeldung vom 16. 01. 2007 ]

No Hollaback Girls siegen in Hochheim

Mit gemischten Gefühlen stiegen die No Hollaback Girls der TSG-Dorsten und ihre Begleiter am Sonntag in den Bus, der die Truppe ins hessische Hochheim/Main fuhr. Zahlt sich das harte Training der letzten Wochen aus? Wird die beim letzten Turnier erreichte Punktzahl von 253 wieder erreicht oder sogar gesteigert? Die Anspannung stand den Mädels ins Gesicht geschrieben.


Als Start-Nr. 3 von insgesamt 5 Gruppen ging es auf die Bühne. Mit 256 Wertungspunkten ertanzten die No Hollaback Girls in der A-Klasse die höchste Wertung und somit Platz 1.





Jetzt heißt es natürlich, weiter hart trainieren. Schließlich ist die magische Punktzahl 260, die den Aufstieg in die höchste, die S-Klasse bedeutet, in Reichweite. Das nächste Bundesranglistenturnier findet wiederum in Hochheim statt. Für die Fahrt am 11. Februar wird erneut ein Bus eingesetzt. Interessierte Freunde des Tanzsports können sich in den nächsten Tagen bei der 1. Vorsitzenden Angela Steinbach (Tel. 02362/965361) anmelden, denn es sind nur noch wenige Plätze im Bus frei.


Weitere Meldungen: