Die Hauptklassen-Formation tanzt seit 1996 beim DVG. Die aktuellen NRW-Meisterinnen in der Sparte Modern setzen sich aus 14 Mädchen, im Alter zwischen 17 und 27 Jahren, zusammen. Bei Turnieren und Show-Auftritten tanzen 10-12 Damen auf der Bühne.

Anfänglich starteten die Tänzerinnen beim DVG in der Sparte Freestyle. Hier errungen sie direkt die NRW-Meisterschaft. Auch die darauffolgenden Jahre verteidigte die Hauptklasse bis 2000 den NRW-Titel. Diese Erfolgsserie setzten Sie auch nach dem Spartenwechsel in die Sparte Modern fort. Bis auf den NRW-Saison-Titel 2003/2004 erkämpften die Mädels auch die nachfolgenden NRW-Meisterschaften in der Sparte Modern.

2004 erlangte Isabel Cirkel, nach 19 Jahren aktiven Tanzens, beim DVG die Trainer C- Lizens.  Hierfür absolvierte sie 150 Theorie- und Praxisstunden, die vom DVG erstklassig organisiert wurden. Seitdem wird die TSG Dorsten von dem Trainer-Gespann Isabel Cirkel und Stefanie Holewa trainiert.

Seit 2005 startet die Hauptklasse der TSG Dorsten unter dem Formationsnamen No Hollaback Girls, was frei übersetzt beduetet: "Mädchen, die sich nichts gefallen lassen. Und durch  Ihren Umgang mit den  "Ups & Downs"  haben Sie bewiesen, dass die Seniorinnen sich wirklich nichts gefallen lassen, insbesondere auf dem Tanzparkett.

Neben dem Turnierprogramm, das nun Isabel Cirkel trainiert, wird regelmäßig ein Show-Programm einstudiert. Dies besteht aus sechs Tänzen, deren Choreographie Dr. Martin Schroer kreiert. Aus diesem Show-Programm können mehrere Tänze für die unterschiedlichsten Anlässe und Veranstaltungen gebucht werden.  Einen ersten Einblick erhalten sie in unserer Bildergalerie Showformation.
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf Kontakt. Unter Referenzen finden Sie eine Auswahl an Veranstaltungen, welche die Formation mit Ihren Tänzen mitgestaltet hat.



Turniertanz-Trainerin: Isabel Cirkel

Showtanz-Choreograph: Dr. Martin Schroer

Showtanz-Trainerin: Stefanie Holewa

Trainingszeiten: Montags und Donnerstags 20.00 bis 22.00 Uhr


Bildergalerie